Endlich dürfen wir in unserer Hausarztpraxis impfen. Zunächst werden die über 80-jährigen, die den Weg in das Impfzentrum nicht geschafft haben und die über 70-jährigen mit chronischen Erkrankungen geimpft.

Was könnt ihr im Vorfeld schon machen? Die Patienten aus den priorisierten Gruppen können sich bei uns melden. Ihr könnt die Großeltern entweder telefonisch oder per E-Mail (info@sauerlandpraxis.de) bei uns anmelden.

Zudem druckt bitte schonmal die Aufklärung und die Einwilligungserklärung aus: https://www.corona-kvwl.de/…/Aufklaerungsmerkblatt….Es hilft uns unglaublich, wenn der Papierkram schon erledigt ist.

Die ersten Lieferungen werden mit dem Impfstoff von Biontech/Pfizer erfolgen.

Wir freuen uns auf den Impfstart in unserer Hausarztpraxis.